Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive Test

Bei dem Produkt Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive aus dem Test handelt es sich um eine Weiterentwicklung der beliebten Pampers Feuchttücher Sensitive. Auf bekannte Stärken, wie die einzigartige Soft Grip Textur sowie die hohe Hautverträglichkeit kann man sich auch bei diesen noch widerstandsfähigeren und sanfteren Tüchern verlassen. Zudem bleiben die Tücher dank der neuen, wiederverschließbaren Verpackung stets feucht.

feuchttuecher-kaufen

Sanfte Feuchttücher

  • Extra dicke und weiche Tücher
  • Dermatologisch getestet
  • Soft Grip Textur
  • Wiederverschließbare Verpackung

Inhaltsstoffe

Aqua, Citric Acid, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Citrate, Sorbitan Caprylate, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Disodium EDTA, Bis-PEG/PPG-16/16 PEG/PPG-16/16 Dimethicone, Caprylic/Capric Triglyceride

Frei von Alkohol und Parfüm

  • Einzigartige Soft Grip Textur
  • Besonders dick und reißfest
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Ohne Parfüm
  • Wiederverschließbare Verpackung

  • Einsatz kontrovers diskutierter Inhaltsstoffe

Eigenschaften

Die Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive sind die neueste Entwicklung im Bereich Feuchttücher des Markenherstellers. Sie wurden auf der Grundlage der Pampers Feuchttücher Sensitive weiterentwickelt und vereinen die bekannten Stärken des Produkts mit einem neuen, innovativen Herstellungs- und Verpackungsverfahren.

Bereits wenn man eines der Tücher in die Hand nimmt, spürt man die hohe Qualität. Die Feuchttücher sind dicker als viele Produkte der Konkurrenz und dadurch besonders stabil und reißfest. Verunreinigungen aller Art lassen sich daher noch zuverlässiger mit nur einem einzigen Tuch entfernen. Dabei sorgt die einzigartige Soft Grip Textur dafür, dass die Tücher einerseits griffig in der Hand liegen und andererseits die zarte Haut des Babys noch sanfter reinigen. Die in den Tüchern vorhandenen Inhaltsstoffe sorgen dafür, dass der natürliche pH-Wert der Haut wiederhergestellt, mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt und auf diese Weise besonders gepflegt wird.

Die Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive kommen komplett ohne Parfüm aus und besitzen daher nur einen ganz dezenten Eigengeruch, der kaum wahrnehmbar ist.

Hautverträglichkeit und Inhaltsstoffe

Bei den New Baby Sensitive Feuchttüchern setzt der Hersteller Pampers auf eine spezielle Mischung verschiedener Inhaltsstoffe, die eine effektive und gleichzeitig sanfte Reinigung der Haut ermöglichen und den natürlichen pH-Wert wiederherstellen. Dermatologische Tests garantieren, dass die Feuchttücher besonders schonend zur Haut sind und keinerlei Irritationen auslösen. Zu Problemen mit einem wunden Po, geröteter Haut oder Juckreiz kommt es nur äußerst selten bei einzelnen empfindlichen Personen.

Wer die Liste der Inhaltsstoffe genauer durchliest, der stößt allerdings auf einige Stoffe, deren Einsatz in Pflegeprodukten durchaus kontrovers diskutiert wird. Das ist auch der Grund, warum die New Baby Sensitive Feuchttücher bei Untersuchungen des Verbrauchermagazins Ökotest schlechter abschneiden als andere Produkte.

Zum einen fällt der Einsatz des Konservierungsmittels Disodium EDTA auf, dem nachgesagt wird, dass es die Zellmembranen der Haut schwächt. Zum anderen ist der Emulgator PEG-40 Hydrogenated Castor Oil enthalten. Angeblich können PEG basierte Stoffe die Haut durchlässiger und somit anfälliger für Schadstoffe machen. Zuletzt wird auch das Silikonöl Dimethicone verwendet, das vor allem aufgrund seiner schlechten Abbaubarkeit schädlich für die Umwelt ist.

Natürlich muss jeder Anwender selbst entscheiden, welche Stoffe er an den eigenen Körper oder an den Körper seines Babys lässt. Wer allerdings Bedenken mit den genannten Stoffen hat oder einen größeren Wert auf ökologische Aspekte und Nachhaltigkeit legt, der sollte besser zu Bio Feuchttüchern wie Naty by Nature Babycare Öko oder Lillydoo Sensitive als Alternative greifen.

Anwendung

Die Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive sind in erster Linie für die Babypflege geeignet. Egal ob es um das Abputzen des Baby-Popos geht oder darum, dass Verunreinigungen durch Essensreste oder Schmutz vom Körper gereinigt werden sollen, die Feuchttücher sind stets ein zuverlässiger Helfer.

Natürlich können die Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive auch von Erwachsenen verwendet werden. Hier können Sie zum Entfernen von Make-Up oder einfach für die tägliche Körperhygiene genutzt werden. Auch der Einsatz als feuchtes Toilettenpapier ist möglich. Allerdings dürfen die Tücher nicht in der Toilette runtergespült werden, da sie sich im Wasser nicht auflösen. Nach Benutzung sollten sie daher wie Windeln separat entsorgt werden.

Eine besonderes Plus der New Baby Sensitive Feuchttücher ist die innovative, wiederverschließbare Verpackung, dank der die Tücher auch über längere Zeit frisch bleiben. Jede einzelne Verpackung besitzt einen kleinen Plastikdeckel, der sich öffnen und wieder schließen lässt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Klebestreifen lässt sich eine angebrochene Packung hermetisch verschließen, sodass die rechtlichen Tücher nicht austrocknen.

In einer Packung sind 50 einzelne Feuchttücher zu finden. Im günstigen Sparpaket werden 12 Packungen zusammen geliefert. Auf diese Weise erhält man einen praktischen Vorrat von insgesamt 600 Tüchern (12 x 50 Stück) zu einem sehr attraktiven Preis.

Günstige Angebote zu den Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive finden

Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive Erfahrungen

Die Bewertungen und Erfahrungsberichte zu den New Baby Sensitive Feuchttüchern von Pampers in Onlineshops und auf Testportalen fallen größtenteils positiv aus. Kunden loben vor allem die perfekte Haptik der Tücher sowie den angenehmen Feuchtigkeitsgrad und den dezenten Geruch. Auch die Hautverträglichkeit wird positiv erwähnt. Negative Stimmen gibt es lediglich in Bezug auf einzelne Inhaltsstoffe, die auch in der Bewertung des Verbrauchermagazins Ökotest zu einem schlechteren Abschneiden im Test geführt haben.

Fazit zum Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive Test

4-star-rating

Die Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive können im Test als sehr gute Feuchttücher für die Babypflege überzeugen. Die dicken und stabilen Tücher zeichnen sich vor allem durch ihre einzigartige Soft Grip Textur aus, die eine optimale Anwendung ermöglicht. Besonders praktisch ist zudem die wiederverschließbare Verpackung, die für stets frische Tücher sorgt. Die Hautverträglichkeit des Produkts ist sehr gut, lediglich der Einsatz einiger kontrovers diskutierter Inhaltsstoffe trübt das Gesamtergebnis ein wenig.

Günstige Angebote zu den Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive finden

feuchttuecher-kaufen

Pampers Feuchttücher New Baby Sensitive Test
5 (100%) 1 vote