Pampers Feuchttücher Fresh Clean Test

Die den Pampers Feuchttüchern Fresh Clean aus dem Test handelt es sich um die parfümierte Version der Feuchttücher des Markenherstellers. Natürlich kann man sich auf qualitativ hochwertiges Produkt verlassen, das zuverlässig und hautverträglich zur Babypflege genutzt werden kann.

feuchttuecher-kaufen

Sanfte Feuchttücher

  • Extra dicke und weiche Tücher
  • Dermatologisch getestet
  • Soft Grip Textur
  • Frischer Duft

Inhaltsstoffe

Aqua, Citric Acid, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Citrate, Benzyl Alcohol, Phenoxyethanol, Xanthan Gum, Sodium Benzoate, Disodium EDTA, Bis-PEG/PPG-16/16 PEG/PPG-16/16 Dimethicone, Ethylhexylglycerin, Caprylic/Capric Triglyceride, Parfum, Tocopherol

Frei von Alkohol

  • Einzigartige Soft Grip Textur
  • Besonders stabil und sanft
  • Sehr gute Hautverträglichkeit
  • Erfrischender Duft

  • Einsatz kontrovers diskutierter Inhaltsstoffe
  • Relativ intensive Duftnote

Eigenschaften

Im Gegensatz zu den Produktlinien Pampers Sensitiv und Pampers New Baby Sensitive, die ohne Parfüm auskommen, sind die Feuchttücher Fresh Clean mit Duftstoffen versetzt, die für einen besonders erfrischenden Geruch bei der Reinigung der Babyhaut sorgen.

Die Tücher bieten eine feste Struktur, sie sind dadurch besonders reißfest, aber trotzdem weich und sanft zur Haut. Die spezielle Soft Grip Textur der Pampers Feuchttücher sorgt für eine leichtgängige und effektive Anwendung bei der Reinigung. Der Feuchtigkeitsgrad der Tücher ist so gewählt, dass die Haut weder zu nass und schmierig wird, noch das Hautreizungen durch zu trockenes Wischen auftreten. Die Inhaltsstoffe der Tücher sorgen zudem dafür, dass der natürliche pH-Wert der Haut wiederhergestellt wird.

Hautverträglichkeit und Inhaltsstoffe

Die dermatologisch getesteten Pampers Fresh Clean Feuchttücher zeichnen sich wie alle Produkte des Markenherstellers durch ihre sehr gute Hautverträglichkeit aus. Nur wenige Anwender berichten von Hautirritationen wie Rötungen, Juckreiz oder wunden Stellen. Da die Inhaltsstoffe helfen, den pH-Wert der Haut wiederherzustellen, ist eine besonders schonende und gleichzeitig pflegende Reinigung möglich.

Da die Pampers Fresh Clean Feuchttücher eine relativ starke Duftnote besitzen, werden hier vom Hersteller auch Duftstoffe wie Benzylalkohol und Parfüm genutzt. Eine Alternative dazu stellen die Produktlinien Pampers Sensitiv und Pampers New Baby Sensitive dar, die ohne Duftstoffe auskommen.

Obwohl das Produkt sehr sanft zur Haut ist, findet man bei genauem Hinsehen einige Inhaltsstoffe in den Pampers Fresh Clean Feuchttüchern, die oftmals kontrovers diskutiert werden. Auch das Verbrauchermagazin Ökotest bemängelt den Einsatz der Stoffe, was zu einem schlechteren Testergebnis des Produkts führt. Einerseits sind es das Konservierungsmittel Disodium EDTA sowie der Emulgator PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, die sich möglicherweise negativ auf die Zellmembran der Haut auswirken und diese für Schadstoffe anfälliger machen. Andererseits ist es auch das Silikonöl Dimethicone, das nur sehr schlecht abgebaut werden kann und daher als ökologisch bedenklich gilt.

Selbstverständlich muss jeder Kunde aber selbst entscheiden, welche Stoffe er in Pflegeprodukten toleriert und welche nicht. Wer komplett auf synthetische Inhaltsstoffe verzichten möchte, der sollte bei der Auswahl des passenden Produkts aber eher zu reinen Bio Feuchttüchern wie wie Naty by Nature Babycare Öko oder Lillydoo Sensitive greifen.

Anwendung

Die Pampers Feuchttücher Fresh Clean werden vor allem im Bereich der Babypflege eingesetzt. Mit einem einzelnen Tuch lassen sich nicht nur Verunreinigungen im Windelbereich, sondern auch andere Körperstellen sanft reinigen. So können die Tücher auch für das Saubermachen von Essensresten und Soßenspritzern im Gesicht oder zur Entfernung von Schmutz am ganzen Körper genutzt werden.

Die Anwendung ist dabei natürlich nicht ausschließlich auf Babys und Kleinkinder beschränkt. Auch Erwachsene mit sensibler Haut können die sanften Tücher zur schonenden Reinigung verwenden. Etwa um Make-Up zu entfernen oder sonstige Verunreinigungen während der täglichen Hygiene loszuwerden. Nach der Benutzung sollten die Tücher separat entsorgt werden. Sie sollten keinesfalls in der Toilette heruntergespült werden, da sie sich im Wasser nicht auflösen.

In einer Packung sind 64 einzelne Tücher zu finden. Das praktische Vorratspaket enthält 12 Packungen. Kunden erhalten somit einen Gesamtvorrat von 768 Tüchern (12 x 64 Stück) zum Vorzugspreis.

Günstige Angebote zu den Pampers Feuchttücher Fresh Clean Sensitive finden

Pampers Feuchttücher Fresh Clean Erfahrungen

Den Erfahrungsberichten und Bewertungen von Kunden auf Testportalen sowie in diversen Onlineshops nach, fallen die Erfahrungen mit Pampers Fresh Clean Feuchttüchern größtenteils positiv aus. Vor allem Aspekte wie die Griffigkeit und Hautverträglichkeit der Tücher wird von vielen Kunden gelobt. Einigen Nutzern ist allerdings der doch relativ starke Parfümgeruch zu viel des Guten. Auch in Bezug auf die verwendeten Inhaltsstoffe, die beispielsweise zu einem schlechteren Abschneiden des Produkts im Verbrauchermagazin Ökotest geführt haben, sollte man sich vor dem Kauf Gedanken machen.

Fazit zum Pampers Feuchttücher Fresh Clean Test

4-star-rating

Mit ihrer raffinierten Soft Grip Textur und den feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften können die besonders griffigen und gleichzeitig sanften Pampers Feuchttücher Fresh Clean im Test mit ihrer hohen Qualität und Hautverträglichkeit überzeugen. Wer parfümierte Feuchttücher mit einem starken Eigengeruch sucht, der liegt hier richtig. Lediglich der Einsatz von einigen kontrovers diskutierten Inhaltsstoffen trübt das Gesamtergebnis ein wenig.

Günstige Angebote zu den Pampers Feuchttücher Fresh Clean finden

 

feuchttuecher-kaufen

Pampers Feuchttücher Fresh Clean Test
5 (100%) 1 vote[s]